Videos


DVD

Schamanische Naturheilkunde der Germanen

Aufzeichnung vom Weltkongress der Ganzheitsmedizin 2018

Spieldauer: ca. 1 Std. 20 Min. | 19,95 EUR

Weitere Infos: dvd-wissen.com



Schweden - Into the wild (Reisebericht)

Das Forscherpaar Dr. Thomas Höffgen und Nicole Höffgen M. A.

begibt sich auf eine naturphilosophische Expedition in einige der letzten

Wildnisgebiete Schwedens bzw. Sápmis. Ihre Reise führt zum ältesten Baum

der Welt (Old Tjikko) und zum höchsten Wasserfall Schwedens (Njupeskär)

sowie in das Land der Sámi, des letzten indigenen Volkes Europas, das für seine

schamanisch-animistische Kulturtradition bekannt ist. Sie durchwandern

unberührte Biotope und ökologische Schutzgebiete, die per definitionem

auch dazu dienen sollen, dem Menschen besondere geistig-seelische

Naturerfahrungen zu ermöglichen (u. a. den Fulufjället-Nationalpark,

das Rogen-Naturreservat, den Sönfjället-Nationalpark, den Hamra-

Nationalpark und die Orsa-Finnmark). Nordische Wald-, Tundra- und Fjäll-

Landschaften, weiße Rentiere und die Magie der Mitternachtssonne –

musikalisch untermalt von traditionellen lappischen Joiks.

Wahre Waldmedizin - Von den Terpenen zur Transzendenz

Waldphilosophischer Beitrag zum Weltkongress der Ganzheitsmedizin

Der zweite Merseburger Zauberspruch

Videobeitrag zum Weltkongress der Ganzheitsmedizin 2020

mit einem altgermanistischen Beitrag zur europäischen Ethnomedizin

Züricher Hausbesegnung (wola wiht)

Ausschnitt aus einem rund einstündigen Videobeitrag zum Welt-

kongress der Ganzheitsmedizin mit dem Titel „Medizinische Zauber-

sprüche der Germanen“

Heilige Haine: Der Wald im Weltbild der Germanen

Beitrag zur Biodynamischen Waldpflegetagung 2018 (Ausschnitte)

mit einem Vortrag zur "Bedeutung des Waldes für die alten Europäer"

Naturgeister in Småland (Walden)

Schweden - Zwischen Zivilisation und Wildnis

Zwei Geisteswissenschaftler brechen auf zu einer fröhlichen Forschungs-

reise in die letzte Wildnis Europas, den skandinavischen Urwald, das Reich

der nordischen Götter - nach Schweden. Dabei begegnen sie nicht nur

wilden Tieren, überschreiten den Limes norrlandicus und erpaddeln - im

Fahrtwind der Wikinger - Sápmis unberührte Inseln, sondern treffen auch

auf religiöse Felsritzungen der Bronzezeit, erfahren von heidnischen Mythen

und Ritualen der Germanen und begehen - auf den Spuren der Trolle - ein

nächtliches Útiseta in der skandinavischen Wildnis.

Über den Ursprung unserer Märchen

Online-Feature vom Sonic Seducer zum Buch "Volkspoesie" (Link)

Über die Germanen

Mai 2018 in München. Vollständiger Vortrag auf DVD erhältlich (Link)

Ur-Medizin (Schamanismus)

Plasrikmüll für Dummies

Germanen und Römer: Bauern und Barbaren

Ausschnitt aus einem gemütlichen Vortrag bei den "Kräuterkindern"

Schamanismus bei den Germanen

Online-Feature vom Sonic Seducer zum Buch

"Schamanismus bei den Germanen" (Link)